Neue Version von MetaDefender E-Mail Gateway Security

E-Mail Gateway Security von OPSWAT mit bis zu 35 Antiviren Scanner parallel und Datei-Desinfektion gegen Zero-Day Attacken.

Der Hersteller OPSWAT hat die Version 5 der Email Gateway Security freigegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Integration der Datei-Desinfektion. Damit werden mögliche Zero-Day Attacken in Anhängen wirkungsvoll entschärft, indem riskante Dateitypen mit Makros, Objekten und Bildern in harmlose Dateien umgewandelt werden.

Zusätzlich mit der Anti-Malware Multiscanner Technologie, ergibt sich beim Einsatz mit bis zu 35 Anti-Malware Scannern, eine optimale Absicherung gegen Schadcode von nahezu 100%. Jede E-Mail wird komplett mit Anhängen parallel mit allen Anti-Viren Lösungen gescannt und auf Malware überprüft. Gefährliche Nachrichten werden in einen Quarantäne Container verschoben. Das zentrale Dashboard informiert den zuständigen Administrator über alle Vorgänge in Echtzeit.

Die Email Gateway Security kann on-premise, in der Cloud und gehostet eingesetzt werden.

Email Gateway Security